norbertsaeumel.at
ZAHLENJAGD

Denksport mit Gewinnmöglichkeit
Donnerstag, 27.07.2017, 10:52 Uhr
Eine durchaus einfache Logik-Aufgabe,
die mit Hilfe eines Diagrammes gelöst werden kann:

Seit Wochen arbeiten Beamte einer Sonderkommission als verdeckte Ermittler in Lokalen, um einer Hehlerbande, die mit gestohlener Ware handelt, auf die Spur zu kommen.

Wer ermittelt mit welchem Job in welchem Lokal und wie lauten die vollständigen Namen der Beamten, wenn folgende Hinweise bekannt sind ?

Nummer
Hinweis
 
 
1
Martin arbeitet im Tramin.
2
Nina heißt mit Nachnamen nicht Maier.
3
 
Die Diskothek, in der Berger als Discjockey (DJ) eingeschleust wurde, heißt nicht Benings.
4
 
 
Der Vorname der Person namens Müller, die im Altox ermittelt, ist länger als der Vorname jener Person, die als Bedienung arbeitet.
5
Einer der Männer ist Türsteher im Ultravec.

Die Felder des folgenden Diagramms enthalten alle möglichen Kombinationen. Zunächst wird in jedes Feld, das ein sicheres "Ja" ermöglicht, ein Pluszeichen und in jedes Feld, das ein sicheres "Nein" besitzt, die Nummer des jeweiligen Hinweises eingetragen:

 
 
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
 
 
 
 
 
 
 
B
e
r
g
e
r
 
 
 
 
 
 
H
u
b
e
r
 
 
 
 
 
 
M
a
i
e
r
 
 
 
 
 
M
ü
l
l
e
r
 
 
 
 
 
 
A
l
t
o
x
 
 
 
 
B
e
n
i
n
g
s
 
 
 
 
 
T
r
a
m
i
n
 
 
 
U
l
t
r
a
v
e
c
 
 
B
e
d
i
e
n
u
n
g
 
 
 
 
 
 
 
 
 
D
J
K
ü
c
h
e
n
h
i
l
f
e
 
 
T
ü
r
s
t
e
h
e
r
1
Andrea
 
 
 
 
 
 
 
5
 
 
 
5
2
Christian
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3
Martin
 
 
 
4
 
 
+
 
 
 
 
 
4
Nina
 
 
2
4
 
 
 
5
 
 
 
5
5
Bedienung
 
 
 
4
4
 
 
 
 
 
 
 
6
DJ
+
 
 
 
 
3
 
 
 
 
 
 
7
Küchenhilfe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
8
Türsteher
 
 
 
5
 
 
 
+
 
 
 
 
9
Altox
 
 
 
+
 
 
 
 
 
 
 
 
10
Benings
3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
11
Tramin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
12
Ultravec
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Da keine zwei Personen einen gleichen Namen haben, den gleichen Job ausüben oder im gleichen Lokal ermitteln, können folgende Kombinationen ausgeschlossen werden:

Feld(er)
Eigenschaft
 
 
E5, A7, A8, B6, C6, D6
durch A6 gestrichen
A9, B9, C9, D10, D11, D12
durch D9 gestrichen
E3, F3, G1, G2, G4
durch G3 gestrichen
E8, F8, G8, H5, H6, H7
durch H8 gestrichen

Dadurch ergeben sich folgende Einträge:

 
 
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
 
 
 
 
 
 
 
B
e
r
g
e
r
 
 
 
 
 
 
H
u
b
e
r
 
 
 
 
 
 
M
a
i
e
r
 
 
 
 
 
M
ü
l
l
e
r
 
 
 
 
 
 
A
l
t
o
x
 
 
 
 
B
e
n
i
n
g
s
 
 
 
 
 
T
r
a
m
i
n
 
 
 
U
l
t
r
a
v
e
c
 
 
B
e
d
i
e
n
u
n
g
 
 
 
 
 
 
 
 
 
D
J
K
ü
c
h
e
n
h
i
l
f
e
 
 
T
ü
r
s
t
e
h
e
r
1
Andrea
 
 
 
 
 
 
x
5
 
 
 
5
2
Christian
 
 
 
 
 
 
x
 
 
 
 
 
3
Martin
 
 
 
4
x
x
+
x
 
 
 
 
4
Nina
 
 
2
4
 
 
x
5
 
 
 
5
5
Bedienung
x
 
 
4
4
 
 
x
 
 
 
 
6
DJ
+
x
x
x
 
3
 
x
 
 
 
 
7
Küchenhilfe
x
 
 
 
 
 
 
x
 
 
 
 
8
Türsteher
x
 
x
5
x
x
x
+
 
 
 
 
9
Altox
x
x
x
+
 
 
 
 
 
 
 
 
10
Benings
3
 
 
x
 
 
 
 
 
 
 
 
11
Tramin
 
 
 
x
 
 
 
 
 
 
 
 
12
Ultravec
 
 
 
x
 
 
 
 
 
 
 
 

Nun beginnt die schrittweise Auflösung:

Feld(er)
Eigenschaft
 
 
H2
Christian arbeitet im Ultravec.
E2, F2
durch H2 gestrichen
F4
Nina arbeitet im Benings.
F1
durch F4 gestrichen
E1
Andrea arbeitet im Atox.
L2
Christian ist Türsteher.
I2, J2, K2, L3
durch L2 gestrichen
A4
 
Berger arbeitet nicht im Benings (Hinweis 3).
B4
Nina heißt Huber.
B1, B2, B3
durch B4 gestrichen
B8
Nina ist kein Türsteher (Hinweis 5).
C8
Der Türsteher heißt Jorde.
C5, C6, C7
durch C8 gestrichen
B5
Nina Huber arbeitet als Bedienung.
B7
durch B5 gestrichen
D7
Müller arbeitet als Küchenhilfe.
B10
Nina Huber arbeitet im Benings (F4).
B11, B12
durch B10 gestrichen
C12
Maier arbeitet als Türsteher (C8).
A12, C10, C11
durch C12 gestrichen
A11
Berger arbeitet im Tramin.
G6
 
Der DJ arbeitet im Tramin (Berger ist DJ und Berger arbeitet im Tramin).
E6, G5, G7
durch G6 gestrichen
F5
Die Bedienung arbeitet im Benings.
F7
durch F5 gestrichen
E7, K1
Die Küchenhilfe arbeitet im Altox.
I1, J1, K3, K4
durch K1 gestrichen
I4
Die Bedienung arbeitet im Benings (F5).
I3, J4
durch I4 gestrichen
J3
Der DJ arbeitet im Tramin (A11).
A3
Martin arbeitet im Tramin (Hinweis 1).
A1, A2, B3, C3
durch A3 gestrichen
C2
 
 
Christian heißt Maier (Christian ist Türsteher im Ultravec und Maier ist Türsteher im Ultravec).
C1, D2
durch C2 gestrichen
D1
Andrea heißt Müller.

Damit erhält man das fertige Diagramm

 
 
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
 
 
 
 
 
 
 
B
e
r
g
e
r
 
 
 
 
 
 
H
u
b
e
r
 
 
 
 
 
 
M
a
i
e
r
 
 
 
 
 
M
ü
l
l
e
r
 
 
 
 
 
 
A
l
t
o
x
 
 
 
 
B
e
n
i
n
g
s
 
 
 
 
 
T
r
a
m
i
n
 
 
 
U
l
t
r
a
v
e
c
 
 
B
e
d
i
e
n
u
n
g
 
 
 
 
 
 
 
 
 
D
J
K
ü
c
h
e
n
h
i
l
f
e
 
 
T
ü
r
s
t
e
h
e
r
1
Andrea
x
x
x
+
+
x
x
5
x
x
+
5
2
Christian
x
x
+
x
x
x
x
+
x
x
x
+
3
Martin
+
x
x
4
x
x
+
x
x
+
x
x
4
Nina
x
+
2
4
4
+
x
5
+
x
x
5
5
Bedienung
x
+
x
4
4
+
x
x
 
 
 
 
6
DJ
+
x
x
x
x
3
+
x
 
 
 
 
7
Küchenhilfe
x
x
x
+
+
x
x
x
 
 
 
 
8
Türsteher
x
x
+
5
x
x
x
+
 
 
 
 
9
Altox
x
x
x
+
 
 
 
 
 
 
 
 
10
Benings
3
+
x
x
 
 
 
 
 
 
 
 
11
Tramin
+
x
x
x
 
 
 
 
 
 
 
 
12
Ultravec
x
x
+
x
 
 
 
 
 
 
 
 

sowie die Lösung:

Vorname
Nachname
Lokal
Tarnung
 
 
 
 
Andrea
Müller
Altox
Küchenhilfe
Christian
Maier
Ultravec
Türsteher
Martin
Berger
Tramin
DJ
Nina
Huber
Benings
Bedienung
Undercover
Die Diagrammvorlage
zum Mitmachen
IMPRESSUM
Req: 138911
IP: 54.145.101.33