norbertsaeumel.at
MATHEPOWER

Mathematikaufgaben online lösen
Sonntag, 23.07.2017, 20:49 Uhr
SITEMAP

Diese Sitemap enthält

Links
zu
allen Dokumenten
auf
norbertsaeumel.at.

Wird ein Link in der nebenstehenden Tabelle berührt, so erscheint an dieser Stelle eine erste Information zum jeweiligen Dokument.

Durch Anklicken des entsprechenden Links gelangen Sie direkt zum entsprechenden Dokument.
 ABC 
 
Integral
Integral

Die LEIBNIZ´sche Schreibweise des lang gezogenen S für das Integralzeichen führt nicht selten zur Interpretation Integrieren bedeutet Summieren. Dabei wird als Einstiegsmodell meist der Flächeninhalt zwischen dem Graphen der Funktion f(x) = x2 und der x-Achse in einem Intervall [0; a] durch Ein- bzw. Umschreiben ...
Mittelwert
Mittelwert

Unter dem Mittelwert (Durchschnittswert) zweier oder mehrerer Zahlen versteht man im allgemeinen das arithmetische Mittel aus allen zu berücksichtigenden Zahlenwerten. Dabei wird die Summe aller Einzelwerte durch die Gesamtzahl der Werte dividiert.
Verdienen also etwa ...
Primzahl
Primzahl

Eine Primzahl ist eine natürliche Zahl, die genau zwei natürliche Zahlen - nämlich die Zahl 1 und sich selbst - als Teiler besitzt.
Das Wort "Primzahl" kommt aus dem Französischen (nombre premier) und bedeutet "die erste Zahl".
Die fundamentale Bedeutung der Primzahlen für zahlreiche Bereiche der Mathematik beruht ...
RSA-Algorithmus
RSA-Algorithmus

Der RSA–Algorithmus wurde im Jahre 1977 von Ron Rivest, Adi Shamir und Leonard Adleman entwickelt.
Das Verfahren verwendet große Primzahlen und seine Sicherheit basiert auf der Schwierigkeit, große natürliche Zahlen in Primfaktoren zu zerlegen.
Die Verschlüsselung ist relativ einfach und leicht in verschiedenster ...
 
 AHA 
 
Das HERON´sche Verfahren
Das HERON´sche Verfahren

Mit Hilfe des nach HERON von Alexandria (um 60 n. Chr.) benannten Verfahrens ist es möglich, die Quadratwurzel einer positiven Zahl ausschließlich mit Hilfe der elementaren Grundrechenoperationen zu ermitteln.
Das Verfahren liefert schrittweise immer bessere Näherungen für den Wert √a. Um nun ...
Logische Fortsetzung
Logische Fortsetzung

In vielen Rätselecken findet sich die Zahlenreihe 1-2-4-? verbunden mit der Fragestellung, welche Zahl an Stelle des Fragezeichens "logischerweise" einzusetzen ist.

Bei den meisten Zahlenrätseln wird im allgemeinen
folgende Begründung gegeben: ...
Schnell quadriert
Schnell quadriert

Natürliche Zahlen mit der Einerziffer 5 lassen sich - innerhalb eines bestimmten Wertebereiches - relativ einfach in zwei Schritten quadrieren.

1. Schritt:

Der Ziffernblock vor der Einerstelle 5 wird mit der nächstfolgenden Zahl multipliziert.
 
 CAS 
 
Bremsen oder Durchstarten ?
Bremsen oder Durchstarten ?

Ein Autofahrer nähert sich bei trockener Fahrbahn und klaren Sichtverhältnissen einer durch Lichtzeichen geregelten Kreuzung.
Ab welcher Entfernung muß er bremsen und bis zu welcher Entfernung kann er durchstarten, wenn das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 35 km/h fährt, der Kreuzungsbereich ...
Das Angebot
Das Angebot

Stellen Sie sich folgende Situation vor:

Ein Arbeitgeber bietet Ihnen ein Jahresgehalt von € 10.000,-- und eine regelmäßige Gehaltssteigerung an. Dabei können Sie wählen, ob sie
  • nach jedem Jahr um € 1.000,--
  • nach jedem ...
Ein Ausflug in die Stereometrie
Ein Ausflug in die Stereometrie

Einen kleinen Ausflug in die Welt der Stereometrie
ermöglicht die MathCad-Animation dieses Beitrags:

Ausgangssituation ist ein Quader, der bekanntlich durch insgesamt sechs Rechtecke, die paarweise kongruent sind und von denen ein Paar auch quadratisch sein kann, begrenzt wird.
Bleiben Grund- ...
Kraut und Rüben
Kraut und Rüben

Ein Landwirt möchte 45 Hektar Ackerland mit Weizen und Zuckerrüben bebauen. Die erforderliche Arbeitszeit beträgt beim Weizenanbau 20 Stunden pro Hektar, beim Zuckerrübenanbau 50 Stunden pro Hektar.
Der Reingewinn beträgt beim Weizen € 214,-- pro Hektar und beim Zuckerrübenanbau € 429,-- pro Hektar, ...
Maschendrahtzaun
Maschendrahtzaun

Ein Grundstücksbesitzer besitzt einen Maschendrahtzaun mit einer Länge von 80 Meter. Er möchte damit ein rechteckiges Gehege einrichten.
Wie sind Länge und Breite des Geheges zu wählen, damit sein Flächeninhalt möglichst groß wird ?
Diese Standardaufgabe, die dem Fachgebiet der nichtlinearen ...
 
 EXCEL 
 
Dynamische Renten
Dynamische Renten

Das Kernstück der Finanzmathematik ist die Berechnung von Renten, wobei die "klassische" Definition einer Rente besagt: "Eine Rente ist eine Folge von Zahlungen in gleicher Höhe und in gleichen Zeitabständen."
Im TKP Excel finden sich zahlreiche finanzmathematische Funktionen, ...
Schüttung eines Brunnens
Schüttung eines Brunnens

Ein Hausbesitzer ärgert sich über die ständigen Preiserhöhungen seines Leitungswassers. So bohrt er sich im späten Frühjahr einen Brunnen in seinem Garten und pumpt aus diesem täglich die maximal mögliche Wassermenge ab. Voller Verwunderung muss er feststellen, dass die Schüttung seines Brunnens keineswegs konstant ist und der trockene ...
Textverschlüsselung
Textverschlüsselung

Die Kryptologie oder Kryptographie beschäftigt sich vorwiegend mit dem Ver- und Entschlüsseln von Nachrichten und Botschaften. Dabei wird generell zwischen symmetrischen (ein- und derselbe Schlüssel bei Ver- und Entschlüsselung) und asymmetrischen Verfahren unterschieden.
Eines der einfachsten Verschlüsselungs- ...
 
 EXTRA 
 
Alle Lichter
Alle Lichter

Bei diesem Extra sollen durch das Anklicken einiger Zellen
alle Zellen eingefärbt werden.

Dabei wird beim Anklick einer Zelle deren Farbe sowie die Farbe aller waagrecht und senkrecht benachbarten Zellen verändert.
Chuck a Luck
Chuck a Luck

Chuck a Luck ist ein einfaches Würfelspiel. Eine Spieler[in] setzt auf eine der sechs Zahlen, danach werden drei Würfel geworfen.
Zeigen genau 1 ≤ k ≤ 3 Würfel die gesetzte Augenzahl, so wird der k-fache Einsatz gewonnen, andernfalls ist der Einsatz verloren.
Chuck a Luck wurde wahrscheinlich in ...
Drei Türen
Drei Türen

Mit dieser NMS-Online-Applikation haben Sie die Möglichkeit,
das mittlerweile bekannte und auch populäre
Ziegenproblem
nachzuspielen, wobei die
Anzahl der Runden pro User[in] mit 99 beschränkt ist.
Zusätzlich erhalten Sie nach jeder gespielten Runde in der Kopfzeile eine Statistik über ...
Dreimal eine Frage
Dreimal eine Frage

Bei diesem Kartenspiel kann durch eine einzige Frage, die dreimal nacheinander gestellt und auch richtig beantwortet werden muss, aus einem Kartenpaket von
3 x 7 = 21 Karten eine zu Beginn gedanklich markierte Karte eindeutig identifiziert werden.
Ja oder Nein
Ja oder Nein

Hier kann aus einem Kartenpaket von
31 Karten eine zu Beginn gedanklich markierte Karte durch eine einzige Entscheidungsfrage, die fünfmal nacheinander gestellt und auch richtig beantwortet werden muss, eindeutig identifiziert werden.
Roulette
Roulette

In dieser NMS-Roulette-Online-Version startet jede[r] Spieler[in] mit einem Punktestand von 100 Punkten, wobei pro Chance mindestens 5 und höchstens 100 Punkte gesetzt werden können.
Für die Spielvarianten gelten höhere Mindesteinsätze, da diese das Platzieren mehrerer Jetons ...
Schatzsuche
Schatzsuche

Beim Öffnen dieser Seite wird in einem der
20 x 10 = 200 Felder
ein Schatz versteckt, welcher mit Hilfe der jeweiligen Angabe des Abstandes (kürzester Weg zum Schatzfeld) durch
maximal
vier Versuche
ausfindig gemacht
werden kann.
Seven Eleven
Seven Eleven

In dieser NMS-Online-Version startet jede[r] Spieler[in] mit einem Punktestand von 100 Punkten, wobei der Mindesteinsatz pro Chance 5 Punkte beträgt.
Vor Beginn der Wurfserie muß ein Einsatz auf einer gelben Chance getätigt werden.
Weitere Hinweise erhalten Sie während des Spiels, zusätzlich findet sich ...
Telepathie
Telepathie

Das Wort "Telepathie" (engl. telepathy) ist eine Bezeichnung für die Übertragung von Informationen zwischen Lebewesen ohne Beteiligung bekannter Sinneskanäle oder physikalischer Wechselwirkungen.
Im deutschen Sprachgebrauch werden dafür auch die Begriffe Gedankenlesen und ...
 
 GRIPS 
 
Faire Teilung
Faire Teilung

Zwei Brüder erbten eine Herde Schafe, die sie zur Gänze verkauften.
Sie bekamen für jedes Schaf genauso viele Euro wie Schafe in der Herde waren.
Der Gesamtbetrag wurde in € 10,-- Scheinen und einigen Münzen, deren Summe kleiner als € 10,-- war, ausbezahlt.
Nun teilten sie sämtliche € 10,-- Scheine ...
Jack und Jim
Jack und Jim

Jack und Jim laufen mit gleich bleibender Geschwindigkeit
auf einen 440 Meter hohen Berg und wieder zurück.
Jack erreicht als Erster den Gipfel und trifft auf seinem Rückweg Jim 20 Meter unterhalb des Gipfels.
Jim ist auf der gesamten Strecke 30 Sekunden länger unterwegs.
Beide laufen bergab um die Hälfte schneller ...
Langes Turnier
Langes Turnier

Vier Schülermannschaften trugen ein Hallenturnier aus, wobei jede Mannschaft genau einmal gegen jede andere Mannschaft spielte.
Jedes Spiel dauerte zweimal 20 Minuten.
Nach jeder Halbzeit wurden 5 Minuten, nach jedem Spiel
15 Minuten Pause gemacht.
Während des ...
Marillenknödel
Marillenknödel

Vier Ehepaare treffen sich zu einem fröhlichen Essen.
Dabei werden herrliche Marillenknödel serviert und alle acht Personen essen - da die Marillenknödel wunderbar schmecken und auch nicht allzu groß sind - insgesamt 32 Stück.
Die vier Ehefrauen haben die Vornamen Anna, Berta, Edith und Helga.
Dabei verspeist Helga einen, Anna zwei, ...
Schwieriger Weg
Schwieriger Weg

Ein Pferd muss eine bestimmte Strecke zurücklegen.
Die Hälfte des Weges läuft das Pferd mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 12 km/h, den restlichen Weg, weil es einen schweren Wagen ziehen muss, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 4 km/h. Mit welcher ...
Viele Tunnels
Viele Tunnels

Die Gotthardbahn, eine der bedeutendsten Gebirgsbahnen Europas, hat eine Tunnelzahl, welche um zwölf größer als deren Gesamtlänge in Kilometern ist.
Dabei ist der Haupttunnel allein so lang, daß seine dreifache Länge die Summe der Gesamtlänge dieser Bahn um vier Kilometer übertrifft.
Verdoppelt man jedoch ...
Zwei Uhren
Zwei Uhren

Zwei Freunde wollen sich um 17 Uhr beim Hauptplatz treffen.
Bernhards Uhr geht zehn Minuten nach, er glaubt jedoch, sie gehe fünf Minuten vor.
Olivers Uhr dagegen geht fünf Minuten vor, während er der Meinung ist, daß seine Uhr zehn Minuten nachgehe.
Wann wird wer von den beiden zuerst beim ...
Zwei Zahlen
Zwei Zahlen

Martina und Martin sollten zwei verschiedene Zahlen miteinander multiplizieren. Zur Probe dividierten sie ihr Ergebnis durch die größere der beiden Zahlen, was jedoch bei beiden nicht stimmte.
Martina erhielt 643 Rest 584 und Martin 656 Rest 746.
Jeder von ihnen hatte nämlich beim Multiplizieren eine 1 zu addieren ...
 
 KLASSIKER 
 
Baumstammlänge
Langes Turnier

Ein Traktor zieht einen Baumstamm mit konstanter Geschwindigkeit.
Ein Fußgänger, der an der Länge des Baumstammes interessiert ist, geht zuerst in gleichmäßigen Schritten vom rückwärtigen zum vorderen Ende und zählt dabei 112 Schritte.
An diesem Ende angekommen, dreht er um und benötigt nun ...
Bücherwurm
Bücherwurm

Ein zehnbändiges Lexikon steht in einem Regal:
Jeder Band besitzt einen Papierteil mit einer Dicke von 4,5 cm und einen Ledereinband, der auf jeder der beiden Seiten 0,5 cm dick ist.
Ein Bücherwurm frisst sich auf kürzestem Wege von der ersten Seite des ersten Bandes bis zur letzten Seite des zehnten Bandes durch. Welchen Weg ...
Das Schlagzeug
Das Schlagzeug

Ein junger Mann möchte in einer Siedlung
Zeitungsabonnements verkaufen und erklärt:

"Ich bin Mathematikstudent und muss mir das Geld
für mein Studium durch Zeitungsverkäufe verdienen.
Bitte helfen Sie mir, damit ich mein Studium fortsetzen kann."
...
Der richtige Weg
Der richtige Weg

Ein Weltumsegler befindet sich auf einer Insel, die von zwei Stämmen, deren einer nur lügt und deren anderer nur die Wahrheit sagt, bewohnt wird.
Er gelangt nun zu einer Wegverzweigung und muss einen Eingeborenen fragen, welchen Weg er einschlagen muss, um zu einem Dorf zu gelangen.
Der Logiker kann durch nichts feststellen, ob ...
Die Mütze
Die Mütze

Ein Schwimmer springt von einer Brücke in einen Fluss und beginnt, gegen die Strömung des Flusses zu schwimmen. Unmittelbar vor dem Eintauchen ins Wasser verliert er seine Baseballmütze.
Nachdem er 10 Minuten gegen die Strömung geschwommen ist, bemerkt er den Verlust seiner Mütze und kehrt um, um diese ...
Die Rolltreppe
Die Rolltreppe

Ein Student möchte die Stufenzahl einer Rolltreppe bestimmen.
Dazu geht er zunächst die Rolltreppe in Fahrtrichtung entlang und zählt dabei insgesamt 90 Stufen.
Anschließend geht er die Rolltreppe entgegen der Fahrtrichtung entlang und hat dabei insgesamt 60 Stufen zu bewältigen. Wie viele Stufen sind zu steigen, wenn die ...
Ein Cent
Ein Cent

Nichts ist anspornender als das Schätzen von Ergebnissen, und gerade dieser Denksport-Klassiker zeigt recht deutlich, wie sehr sich die Ergebnisse bei einer kleinen Änderung der Ausgangssituation - in diesem Fall einer Änderung des Zinssatzes - ändern können.
Auf welchen Eurobetrag wächst ein zu Christi Geburt angelegtes ...
Ein Königsrätsel
Ein Königsrätsel

Ein König wollte einem Gefangenen noch eine Chance geben, frei zu kommen. Dazu stellte er ihm folgende Aufgabe:
"Ich habe hier genau ein Dutzend Münzen. Jede Münze trägt auf der Vorderseite mein Antlitz und auf der Rückseite das Antlitz meiner Gemahlin.
Ich lasse Dir jetzt die augen verbinden, danach lege ich alle Münzen ...
Ein Schachturnier
Ein Schachturnier

Acht Personen nehmen an einem Schachturnier teil, wobei jede[r] gegen jede[n] genau eine Partie spielt.
Jeder Sieg wird mit einem Punkt, jedes Remis mit einem halben Punkt belohnt. Am Ende ist der Rangtabelle zu entnehmen, dass jede[r] Teilnehmer[in] eine andere Punktezahl erreicht hat und dass die Punktezahl des[der] ...
Eine Schafherde
Eine Schafherde

Als man einen Schäfer nach der Zahl seiner Schafe fragte, gab er zur Antwort: "Wenn ich von meinen Schafen die Hälfte und ein halbes verkaufen würde, dann von dem Rest wieder die Hälfte und ein halbes, und das noch ein drittes, ein viertes, ein fünftes und ein sechstes Mal, so würde ich immer noch ein Schaf übrig haben." ...
Falsche Sätze
Falsche Sätze

Auf einem Blatt Papier stehen folgende 100 Sätze:

Genau ein Satz auf diesem Blatt ist falsch.

Genau zwei Sätze auf diesem Blatt sind falsch.

Genau drei Sätze auf diesem Blatt sind falsch.

...

Familiengrösse
Familiengrösse

Ein Junge hat ebenso viele Schwestern wie Brüder und
jede seiner Schwestern hat halb so viele Schwestern wie Brüder.

Wie viele Brüder und Schwestern gibt es in dieser Familie ?
Fehlender Schilling
Fehlender Schilling

Klassiker haben bekanntlich ein bestimmtes Alter - und so verwundert
es auch nicht, wenn in der folgenden Aufgabe die frühere österreichische Währungseinheit "Schilling" zum Einsatz kommt.
Drei Schüler kaufen gemeinsam einen Fußball um 30 Schilling, wobei jeder von ihnen exakt zehn Schilling bezahlt ...
Figuren
Figuren

Aus zwei rechtwinkeligen Dreiecken und zwei Sechsecken entstehen durch verschiedene Zusammenlegungen zwei Figuren.
Dabei ist bei der zweiten Figur offensichtlich eine Lücke sichtbar.

Woher stammt dieser Fehler ?
Gefälschte Münzen
Gefälschte Münzen

Aus den zahlreichen Wägeproblemen sei an dieser Stelle ein Klassiker mit einer verblüffend einfachen Lösung angeführt:
Man hat 10 Haufen von Münzen und jeder Haufen enthält 10 Centstücke.
Ein gesamter Haufen ist gefälscht, aber man weiß auch, dass jede gefälschte Münze ein Gramm mehr als eine echte wiegt ...
Handschuhe
Handschuhe

Michaela möchte an einem kalten Wintertag einen Spaziergang unternehmen.
Daher greift sie (blind) in eine Schublade, in der sich vier dunkelblaue, sechs dunkelrote und acht scharze Strickhandschuhe befinden, und nimmt mehrere Handschuhe heraus.
Wie viele Handschuhe muß sie aus der Schublade (mindestens) nehmen ...
Kaffee oder Tee ?
Kaffee oder Tee ?

Eine Mathematik-Studentin antwortet in einer Cafeteria
auf die Frage nach ihrem Alter:
"Wenn Sie für jedes meiner Lebensjahre einen Cent nehmen, den Preis meines Kaffees dazuzählen und danach 20 Cent abziehen, so erhalten Sie den Preis Ihres Tees. Dabei können die Preise von Kaffee oder Tee vertauscht ..."
Kamelleasing
Kamelleasing

Ein alter Beduine hinterlässt seinen drei Söhnen 17 Kamele. Das Testament bestimmt, daß der älteste Sohn die Hälfte, der mittlere ein Drittel und der jüngste ein Neuntel der Erbmasse erhalten soll.
Ein geliehenes Kamel wird zu den vorhandenen 17 Kamelen dazugestellt.
Die Söhne erhalten dem Wunsch des Vaters entsprechend neun ...
Kurz und bündig
Kurz und bündig

Gemeinsam mit seinem Dackel strebt ein Oberförster nach erfolgreicher Pirsch dem heimatlichen Forsthaus zu.
Exakt 270 Meter vor dem Haus lässt er seinen Dackel von der Leine, welcher freudig bellend auf die in der Tür des Forsthauses stehende Förstersfrau zustürmt.
Dort angekommen, kehrt er, in seiner Zuneigung ...
Letzte Chance
Letzte Chance

Vier Männer wurden in Mathematanien zum Tode verurteilt. Der Chef des Exekutionskommandos möchte ihnen jedoch noch eine Chance geben und sagt: "Ich grabe euch jetzt alle vier in einer Reihe so in den Wüstensand ein, sodaß ihr euch nicht mehr bewegen könnt´ und nur noch euer Kopf herausragt.
Ihr werdet alle in die gleiche Richtung ...
Mehr oder weniger ?
Mehr oder weniger ?

Gaby und Klaus möchten 2 kg Zucker abwiegen, haben jedoch nur eine Balkenwaage mit zwei ungleich langen Armen.
Da hat Klaus eine Idee:
Er legt ein 1 kg-Gewicht auf die eine Schale der Waage und schüttet in die andere Waagschale solange Zucker, bis Gleichgewicht herrscht.
Nun gibt er den Zucker in eine Dose und legt ...
Obstanbau
Obstanbau

Eine Landjugend half beim Bepflanzen einer Obstplantage, dazu veranstaltete der Bauernbund einen Wettbewerb mit drei Mannschaften A, B und C.
Alle waren fleißig bei der Arbeit, da wären sie beinahe in ein Dilemma geraten.
Der Sprecher der Mannschaft A erklärte, daß seine Gruppe die ...
Papierfalten
Papierfalten

Ein (genügend grosses) Blatt Papier besitzt eine Dicke von 0,1 mm.

Wie oft muss dieses Blatt jeweils in der Mitte gefaltet und anschließend zusammengelegt werden, um von der Erde auf den Mond (mittlere Entfernung etwa 384.400 km) zu gelangen ?
Reifenpanne
Reifenpanne

Als ein Radfahrer zwei Drittel seines Weges zurückgelegt hatte,
platzte ein Reifen.
Für den Rest des Weges benötigte er zu Fuß doppelt so lange wie für die bisherige Fahrt mit dem Rad.

Wie verhalten sich seine Radfahr- und seine Gehgeschwindigkeit ?
Schneckentempo
Schneckentempo

Eine Schnecke möchte eine Höhendifferenz von 10 Meter überwinden.
Dabei bewältigt sie tagsüber eine Höhendifferenz von zwei Meter, während sie in der Nacht wieder um einen Höhenmeter abrutscht.

Wann hat sie die 10 Meter Höhendifferenz überwunden ?
Seerosen
Seerosen

In einem Teich mit einer Wasseroberfläche von 3000 m2 befindet sich eine Seerosenpopulation, deren Größe sich täglich verdoppelt.
Nach 15 Tagen ist exakt die Hälfte der Teichoberfläche mit Seerosen bedeckt.
Nach wie vielen Tagen ist die gesamte Teichoberfläche mit Seerosen bedeckt ?
Sturmschaden
Sturmschaden

Am Rande eines 3 Meter breiten Grabens steht ein 9 Meter hoher Baum.
Ein Sturm knickt den Baum an einer Stelle, sodaß die Spitze des Baumes gerade die andere Seite des Grabens berührt.

In welcher Höhe ist der Baum abgeknickt ?
Tourismus
Tourismus

Eine Touristengruppe wird von einem Ortskundigen durch ein Tal zu einem Hinterhalt geführt. Der Aufbruch beginnt um 6 Uhr morgens bei der Schlangengrube.
Nach zwei Stunden fragt ein unruhiger Tourist, wie weit die Gruppe schon gekommen ist, woraufhin der Ortskundige antwortet:
"Zur Tigerfalle ist es noch doppelt so weit ...
Vertrocknete Erdbeeren
Vertrocknete Erdbeeren

Mit diesem Klassiker können nicht wenige Leute in Verlegenheit gebracht werden, denn das Ergebnis ist derart verblüffend, sodaß man zunächst durchaus glauben kann, sich verrechnet zu haben:
Ein Händler besitzt am Morgen 100 kg Erdbeeren,
die einen Wassergehalt von 99 % aufweisen.
Diese große Menge muss er im Freien ...
Viele Busse
Viele Busse

Von einem Bahnhof A fährt zu jeder Viertelstunde ein Bus ab und trifft nach zwei Stunden in einem Bahnhof B ein.
Vom Bahnhof B fahren ebenfalls im 15 Minuten−Takt Busse auf derselben Strecke zum Bahnhof A, wobei auch diese eine Fahrzeit von zwei Stunden haben.
Vom Bahnhof A fährt der erste Bus um 5 Uhr ...
Viele Kuchen
Viele Kuchen

"Ich habe die Kuchen in die Küche gebracht", sagt Stefan zu seiner Frau, "drei verschiedene Sorten zu € 1,20, € 1,40 und € 1,70. Insgesamt habe ich genau € 2,-- bezahlt."
"Sehr gut", sagt seine Frau, die gerade in einem Buch liest,
"wie viele Stück Kuchen hast Du denn insgesamt gekauft ?"
Stefan nennt ihr die ...
Weiter Weg
Weiter Weg

Eine Schallplatte mit einem Durchmesser von 34 Zentimetern
hat einen nicht bespielten äußeren Rand von zwei Zentimetern
und eine nicht bespielte Mittelfläche von zehn Zentimetern Durchmesser.
Wenn es pro Zentimeter 60 Rillen gibt, wie weit bewegt sich dann die Nadel während des Abspielens einer Albumseite von ...
Zwei Ergebnisse
Zwei Ergebnisse

Zwei Fussballmannschaften A und B trugen zwei Spiele aus, wobei insgesamt 13 Tore geschossen wurden. Das erste Spiel endete unentschieden.
Im zweiten Spiel fielen mehr Tore als im ersten Spiel, wobei Mannschaft A doppelt so viele Tore wie Mannschaft B erzielte.

Wie endeten die beiden Spiele ?
Zwei Rennboote
Zwei Rennboote

Zwei Rennboote durchqueren einen See an seiner breitesten Stelle.
Sie verlassen gleichzeitig die gegenüber liegenden Ufer, fahren ständig mit jeweils gleichbleibender Geschwindigkeit hin und her und halten an keinem der beiden Ufer.
Das erste Boot fährt vom Südufer aus in Richtung Norden, das zweite vom Nordufer aus in ...
Zwei Schafherden
Zwei Schafherden

Als sich zwei Schäfer über ihre Schafherden unterhielten, sagte der erste:
"Wenn Du mir acht von Deinen Schafen gibst, dann hat meine Herde genau doppelt so viele Schafe wie Deine Herde."
Daraufhin meinte der zweite:
"Wenn aber Du mir acht von Deinen Schafen gibst, dann haben beide ...
 
 MENSCHEN 
 
Leonhard EULER
Leonhard EULER

Leonhard EULER (*15. 4. 1707 in Basel,† 18. 9. 1783 in Petersburg) war ein Schweizer Mathematiker und studierte neben Mathematik auch Theologie, Medizin und orientalische Sprachen. Er kam mit 20 Jahren an die Petersburger Akademie, wo er Professor für Physik und Mathematik wurde.
Leonhard EULER ...
Leonardo FIBONACCI
Leonardo FIBONACCI

Der Italiener Leonardo da PISA (ca. 1180 - 1250) - er selbst nannte sich Filius Bonacci, weshalb er heute vorwiegend als Fibonacci bekannt ist - war einer der berühmtesten Mathematiker des Mittelalters. Er fasste 1202 in seinem Buch Liber abaci, das heute nur noch in der neueren Version von 1228 erhalten ist, fast vollständig das Wissen ...
Carl Friedrich GAUSS
Carl Friedrich GAUSS

Carl Friedrich GAUSS (*30. 4. 1777 in Braunschweig, † 23. 2. 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Physiker.
Er veröffentlichte grundlegende Werke über die höhere Arithmetik, die Differentialgeometrie und die Bewegung der Himmelskörper.
Mit 18 Jahren entdeckte er einige Eigenschaften ...
Blaise PASCAL
Blaise PASCAL

Blaise PASCAL (*19. 6. 1623 in Clermont-Ferrand, † 19. 8. 1662 in Paris) war ein französischer Philosoph und Naturwissenschaftler.
Schon als Kind galt PASCAL als mathematisches Genie und verblüffte mit 16 Jahren seine Umgebung mit einer Arbeit über Kegelschnitte.
Wenig später entwarf er eine Rechenmaschine, fand 1647 das Gesetz ...
 PROZENT 
 
20 + 20 = 44
20 + 20 = 44

"Von 2010 bis 2013 konnten wir unsere Verkaufszahlen um 20 % erhöhen und von 2013 bis 2016 nochmals um 20 %." verkündet der Filialleiter einer Schuhmarktkette stolz vor seinen Angestellten und fährt fort:
"Dies bedeutet, dass der Absatz von 2010 bis 2016 um insgesamt 44 % gesteigert werden konnte."
Hier ist wohl ein ...
Drohender Verkehrskollaps
Drohender Verkehrskollaps

In der ORF-Sendung
"Zeit im Bild" wurde am 22. Mai 2007 im Beitrag "Verkehrskollaps droht - bis 2030 werden 50 % mehr Autos unterwegs sein" folgende Information verlautbart:
"Die Zahl der neuzugelassenen PKW wird bis 2030 in den alten EU-Ländern (EU-15) um 19 % steigen, in Österreich weit unter diesem ...
Ein bisschen mehr
Ein bisschen mehr

Getreu dem Motto "Darf´s ein bisschen mehr sein ?" eine Aufgabe, die eine Verbindung zwischen der Prozentrechnung und dem Auflösen linearer Gleichungssysteme darstellt.
Eine Gesellschaft bezahlt in einem Gasthaus eine Rechnung über € 584,--. Zieht man den Steuerbetrag ab, so beläuft sich der gesamte ...
Satte Rabatte
Ein bisschen mehr

Wer kennt nicht den Slogan "Satte Rabatte ! Diesen Freitag und Samstag gibt es minus 25 % auf alle (...) Produkte. Und beim Einlösen des Rabattsammlers gibt es nochmals bis zu minus 20 %.
Das sind dann (...) viele Prozent."

Aber wie viele Prozent Preisnachlass sind ...
Saure Mischung
Saure Mischung

Eine Schüler[innen]gruppe möchte im Rahmen eines Tages der "offenen Tür" eine Mischung aus den beiden Salzen "Ursalz" und "Zitronica" anbieten.
Im Rahmen erster Vorbereitungen wurde bereits eine 100 dag schwere Mischung im Verhältnis
Ursalz : Zitronica = 7 : 3
hergestellt.
Aufgrund einer ...
Teuerungswelle
Teuerungswelle

Im Zuge der Diskussion über die ständig größer zu werdenden Preissteigerungen präsentierte der Ö3-Mikromann
am 18. Juli 2008
im Ö3-Wecker folgende Antworten auf die Frage: "Wenn ein Produkt heute doppelt so teuer wie im vergangenen Jahr ist, um wieviel Prozent ist es dann teurer geworden ?"
Werbeaktion
Werbeaktion

Eine Parfümerie macht ihren Kundinnen und Kunden im Rahmen einer Werbeaktion folgendes Angebot: "Bei einem Einkauf von zwei Produkten zu einem Gesamtpreis von – mindestens - € 80,-- erhalten Sie 15 % auf den Gesamteinkauf. Beim Kauf eines weiteren Produktes erhalten Sie auf alle drei Produkte einen ...
 
 QUIZ 
 
Basis und mehr
Basis und mehr

Mit diesem Quiz können Sie Ihr Wissen im Bereich der mathematischen Grundlagen unter Beweis stellen.

15 Fragen auf dem Weg zum Gipfel, natürlich mit den drei bekannten Jokern, jedoch ohne zeitliches Limit.
Wahrscheinlichkeiten
Wahrscheinlichkeiten

Von der richtigen Anzahl fünfstelliger Telefonnummern über die Dauer von Sitzanordnungen bis hin zum sicheren Urteil eines bellenden Spürhundes finden Sie hier so manch "kuriose" Wahrscheinlichkeit.
Quiz ABC
Quiz ABC

Welches bestimmte I wird unter anderem zur Berechnung krummlinig begrenzter Flächen verwendet ?
Testen Sie Ihr Wissen über mathematische Grundbegriffe.
Und sollte eine Frage nicht sofort beantwortet werden können, so helfen die jeweiligen Hinweise, der richtigen Lösung einen Schritt näher zu kommen.
 
 RECHNER 
 
Biorhythmus
biorhythmus

Der Biorhythmus ist eine Hypothese, nach der die physische und die intellektuelle Leistungsfähigkeit sowie der Gemütszustand eines Menschen bestimmten Rhythmen, die mit dem Tag der Geburt beginnen, unterworfen sind.

Die Entdeckung der Gesetzmäßigkeiten erfolgte zu Beginn des ...
Ewiger Kalender
Ewiger Kalender

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, an welchem Wochentag er geboren wurde, an welchem Wochentag sein 50. Geburtstag sein wird oder auf welchen Tag im nächsten Jahr der Heilige Abend fällt.
Ausgangspunkt für unsere heutige(n) Datumsberechnung(en) ist der Gregorianische Kalender, der ...
Online-Rechner
Online-Rechner

Hier finden Sie einen Online-Rechner mit den wichtigsten mathematischen Funktionen.
Weitere Hinweise zum
richtigen Einsatz dieses
Rechners erhalten Sie nach Betätigen der Info-Taste.
Alle Ausgaben am Display
sind trotz sorgfältigster
Programmierung natürlich
ohne Gewähr.
Ostern und mehr
Ostern und mehr

Auf dem Konzil von Nizäa, einer Zusammenkunft von Bischöfen und anderen Amts- und Würdenträgern, wurde im Jahr 325 n. Chr. für die gesamte Christenheit festgelegt, daß das Osterfest am ersten Sonntag nach Frühlingsbeginn gefeiert wird.
Der frühestmögliche Ostertermin ist daher ...
Prozentrechner
Prozentrechner

Mit Hilfe dieses Prozentrechners können Sie wahlweise eine der drei Größen Grundwert, Prozentsatz und Prozentwert berechnen,
wenn die beiden anderen gegeben sind. Dabei werden bereits vor der Ausgabe des Ergebnisses die aktuellen Eingaben in eine konkrete Fragestellung eingekleidet.
Zusätzlich ermöglicht ...
Rentenrechner
Rentenrechner

Mit Hilfe dieses Rentenrechners können Sie wahlweise eine der Größen Barwert, Rentenrate, Endwert, Rentenlaufzeit und Rentenzinssatz berechnen.
Beachten Sie dabei bitte, daß sämtliche Einzahlungen mit einem negativen Vorzeichen zu versehen sind.
 
 SERIE 
 Das verlängerte Seil 
Um den Äquator 01
Um den Äquator 01

In der ersten Folge wird der exakte Lösungsweg des durchaus bekannten Denksport-Klassikers gezeigt. Zu Beginn jedoch zur Erinnerung die Aufgabenstellung:
Ein Seil wird straff um den Erdäquator gespannt und anschließend um 1 Meter verlängert.
In welcher Seehöhe befindet sich das erneut kreisförmig um den ...
Um den Äquator 02
Um den Äquator 02

Wie sehr sich eine kleine Änderung der Aufgabenstellung auf den Wert des Ergebnisses auswirken kann, zeigt diese Folge. Zunächst wiederum die Aufgabenstellung:
Ein Seil wird straff um den Erdäquator gespannt und anschließend um 1 Meter verlängert.
Bis zu welcher Seehöhe muss das Seil an ...
Vom Nordpol zum Südpol
Vom Nordpol zum Südpol

Zum Schluss dieser Serie wird das im Mittelpunkt stehende und jeweils um 1 Meter verlängerte Seil nicht um den Erdäquator, sondern vom Nord- zum Südpol gespannt.
Ein Seil wird straff vom Nord- zum Südpol gespannt und anschließend um 1 Meter verlängert.
Wie weit muß man das Seil vom Erdmittelpunkt aus in Richtung des ...
 Das Zahlenquadrat
Die Kandidaten-Methode
Die Kandidaten-Methode

Ein magisches Quadrat der Grösse 4 x 4 findet sich bereits im Jahre 1514 im Kupferstich "Melencolia" von Albrecht Dürer. In diesem Quadrat besitzen nicht nur Zeilen-, Spalten- und Diagonalsumme, sondern auch die Summe der vier Eckzahlen sowie die Summe der inneren vier Felder den Wert 34.
Schreibt man die Einträge der vier inneren ...
Die allgemeine Methode
Die allgemeine Methode

Um zu einer vorgegebenen (genauer: beliebigen, jedoch über 34 liegenden natürlichen) Summenzahl ein magisches Quadrat zu erstellen, können prinzipiell folgende drei Varianten (einzeln oder in kombinierter Form) verwendet werden:

Variante 1:

Multiplikation mit ...
Die sichere Methode
Die sichere Methode

Für die Erstellung eines magischen Zahlenquadrates mit einer vorgegebenen Zeilen-, Spalten- und Diagonalensumme kann - in Anlehnung an die Kandidaten-Methode - das Basisquadrat prinzipiell mit jeder natürlichen Zahl von 1 bis [Summe/22] multipliziert und mit Hilfe der Subtraktionen Summe - 20. Hilfszahl, ...
 Der richtige Dreh
Schachfinale
Schachfinale

Als einführendes Beispiel ein Rätsel zum Thema "Schachfinale", das auch bei Nichtkenntnis des Schachspiels mit Hilfe einer Tabelle gelöst werden kann:
Im Finale des Schachturniers eines Clubs trafen acht Herren mit den Namen Hofer, Köhler, Bauer, Stein, Maier, Gruber, Zeiler und Stark aufeinander ...
Undercover
Undercover

Eine durchaus einfache Logik-Aufgabe, die mit Hilfe eines Diagrammes gelöst werden kann:
Seit Wochen arbeiten Beamte einer Sonderkommission als verdeckte Ermittler in Lokalen, um einer Hehlerbande, die mit gestohlener Ware handelt, auf die Spur zu kommen ...
Wer ermittelt mit welchem Job in welchem Lokal ...
Einstein´s Rätsel
Einstein´s Rätsel

Das folgende Rätsel wird häufig Albert Einstein zugeschrieben, der gleichzeitig behauptet haben soll, daß 98 % der Weltbevölkerung nicht in der Lage seien, es zu lösen.
Zuerst die Ausgangssituation: Es gibt fünf Häuser mit je einer anderen Farbe. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen ...
 Die Multiplikation
Die Fingermultiplikation
Schachfinale

Daß die Addition zweier natürlicher Zahlen mit Hilfe der menschlichen Finger durchgeführt werden kann, ist allgemein bekannt.
Aber selbst die Multiplikation zweier natürlicher Zahlen läßt sich - wenn auch in begrenztem Umfang - mit Hilfe der Finger bewerkstelligen.
So kann etwa die Rechnung 6 x 8 wie folgt durchgeführt werden ...
Die Kreuzmultiplikation
Schachfinale

Ausgangspunkt für diese Folge ist die Multiplikation einer zweistelligen Zahl, die eine einstellige Ziffernsumme besitzt, mit dem Faktor 11.
Dabei zeigt sich, daß beim gesuchten Produkt zwischen der ersten Ziffer (ursprüngliche Zehnerzifer) und der letzten Ziffer (ursprüngliche Einerziffer) gerade die einstellige Ziffernsumme der ...
Die vedische Methode
Undercover

Es wäre durchaus nicht übertrieben, dieser Folge den Werbeslogan "Frag´ doch den Inder" als Titel zu geben, denn die vedische Multiplikation ist ein aus Indien stammendes Rechenverfahren.
So kann etwa die Multiplikation zweier Faktoren, die jeweils knapp unterhalb einer Zehnerpotenz liegen ...
Verdoppeln und Halbieren
Einstein´s Rätsel

Für die Multiplikation zweier natürlicher Zahlen kann auch das folgende - bereits im alten Ägypten angewendete und im folgenden anhand der Multiplikation 45.67 vorgestellte - Verfahren, das genau genommen nur die Kenntnis des Halbierens, Verdoppelns und Addierens voraussetzt, durchgeführt werden:
Zu Beginn werden ...
 Lotto 6 aus 45 
Spielbedingungen
Spielbedingungen

Das österreichische Lotto "6 aus 45" ist im Sinne des Gesetzes eine Ausspielung, bei der ein Veranstalter Wetten über die Gewinnchancen mehrerer Zahlen aus einer bestimmten Zahlenreihe annimmt und durchführt.
Die gesetzliche Grundlage für die Durchführung des Lotto "6 aus 45" ist das Glücksspielgesetz 1989 (BGBl. 620/1989 i.d.g.F.).
Gewinntabelle
Gewinntabelle

Die vermutlich am häufigsten gestellte Frage beim Lotto "6 aus 45" lautet:
"Mit welcher Wahrscheinlichkeit hat man mit einem Lotto-Tipp sechs Richtige ?"
"Sechs Richtige" hat ein Spielteilnehmer genau dann, wenn die sechs in einem Lotto-Tipp angekreuzten Zahlen mit den sechs bei einer ...
Systemspiele
Systemspiele

Beim Systemspiel, das in erster Linie eine Abkürzung für verschiedene Zahlenkombinationen darstellt, können mehr als sechs Zahlen angekreuzt werden. Dabei wird zwischen Bankzahlen, die in jedem einzelnen Tipp vorhanden sind, und Wahlzahlen, die beim Kombinieren ausgetauscht werden, unterschieden.
Prinzipiell können bis ...
Nachbarn beim Lotto
Nachbarn beim Lotto

Bei der Ziehung der Lottozahlen stellt so manche[r] Spielteilnehmer[in] fest, daß getreu dem Motto "Knapp daneben ist auch vorbei." eine oder mehrere der sechs Gewinnzahlen auf dem Spielschein unmittelbar neben einer der sechs getippten Zahlen liegt bzw. liegen.
Und bei Betrachtung der Ziehungsergebnisse ...
Tausend Tipps
Tausend Tipps

Daß bei einer Spielrunde des Lotto "6 aus 45" die Chance auf
"6 Richtige" mit der Anzahl der abgegebenen (und verschiedenen) Tipps steigt, ist eine Binsenweisheit.
Wird jedoch mehr als ein Lotto-Tipp gespielt, so können die gespielten Tipps einer einzelnen Spielrunde oder mehreren Spielrunden zugeteilt ...
 Trugschlüsse 
Aussichtslose Lage
Aussichtslose Lage

"Alles, was ich sage, ist gelogen", behauptet ein von seinen lügnerischen Fähigkeiten restlos überzeugter Lügner.

Aber kann man ihm diesen Satz tatsächlich glauben ?

Um diese Frage zu beantworten,
kann eine Fallunterscheidung durchgeführt ...
Der sichere Hang
Der sichere Hang

Nicht selten führen Aufgaben aus dem Gebiet der "bedingten Wahrscheinlichkeit" zu einem Trugschluss, weshalb an dieser Stelle ein Beispiel mit einem durchaus erstaunlichen Ergebnis angeführt sei:

Ein Hang kann an 15 von 100 Wintertagen sicher befahren werden, an den übrigen 85 Tagen ...
Die Mücke und der Elefant
Die Mücke und der Elefant

Ausgangspunkt für diesen Trugschluss–Klassiker ist das Festlegen der Variablen x (Gewicht der Mücke) und y (Gewicht des Elefanten).
Zusätzlich kann die Summe der beiden Gewichte durch den Term 2z beschrieben werden. Somit können z.B. die beiden folgenden Gleichungen aufgestellt werden ...
Etwas voreilig
Etwas voreilig

Ein junger Verehrer möchte dem von ihm heiß begehrten Fräulein einen prächtigen Strauß roter Rosen zum Geburtstag überreichen.
Auf sein Klingeln wird ihm aber nicht geöffnet.
Enttäuscht fragt er bei der Nachbarin nach dem Verbleib seiner Angebeteten.
Wo sich das junge Fräulein aufhält, weiß die ...
Schwieriger Verkauf
Schwieriger Verkauf

Zwei Frauen wollen auf dem Wochenmarkt jeweils 30 Stück Bananen verkaufen. Die erste Frau verlangt für zwei Bananen € 0,50 Cent, die zweite Frau für drei Bananen € 1,--.
Somit hofft die erste Frau auf eine Einnahme von € 7,50, die zweite auf eine Einnahme von € 10,--.
Um miteinander plauschen zu können, ...
Völlig verzweifelt
Völlig verzweifelt

Während seines Urlaubs in einem kleinen Dorf läßt sich ein Gast vom dortigen Friseur rasieren.
"Na, wie gehen denn die Geschäfte ?", fragt er den Friseur.
"Danke, ich bin zufrieden und kann mich nicht beklagen", antwortet der Meister. "Ich rasiere jene Männer des Dorfes, die sich nicht selbst rasieren. Und damit habe ich ...
 Würfelspiele
Jungen und Mädchen 01
Jungen und Mädchen 01

Für das erste Würfelspiel dieser Serie werden zwei Wurfbeispiele angegeben: Das erste Wurfbild besitzt die Interpretation "Ein Junge und zwei Mädchen besitzen € 8,--.", während das zweite Wurfbild mit dem Satz "Zwei Jungen und ein Mädchen besitzen € 9,--." beschrieben wird.

Ist der Zusammenhang zwischen Wurfbild ...
Jungen und Mädchen 02
Jungen und Mädchen 02

Sollte das Prinzip des ersten Würfelspiels bereits bekannt sein, so heißt es zu Beginn dieses Würfelspiels unbedingt "Vorsicht !". Denn auch diesmal dreht es sich um Jungen, Mädchen und Euros, jedoch ist der Zusammenhang zwischen Wurfbild und Interpretation natürlich anders.
So lautet etwa zum ersten Wurfbild die ...
Eskimos und Fische
Eskimos und Fische

In dieser Folge wird einer der seltsamsten Zusammenhänge zwischen Würfelergebnis und Interpretation verwendet, weshalb zu Beginn - getreu dem Sprichwort "Aller guten Dingen sind drei." - auch drei Wurfbeispiele angegeben werden. Beim ersten Wurfergebnis lautet die Beschreibung "Zwei Eskimos sitzen um zwei Löcher im Eis und ...
 
 SU DOKU 
 
Das aktuelle Su Doku-Rätsel
Das aktuelle Su Doku-Rätsel

Die täglich aktualisierten Su Dokus für heute,

Sonntag,
den 23. Juli 2017


in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden und in drei verschiedenen Grössen (4 x 4, 6 x 6 und 9 x 9).
Su Doku querfeldein
Su Doku querfeldein

Hier sind anstelle der Ziffern 1 bis 9 jeweils Buchstaben, mathematische Rechenzeichen oder bestimmte Sonderzeichen in die noch leeren Zellen eines "klassischen" Su Doku einzutragen.
Su Doku-Solver
Su Doku-Solver

Mit Hilfe dieses Su Doku-Solvers kann nach Eingabe einzelner Werte ein vollständiges Su Doku in den Größen 4 x 4, 6 x 6 und 9 x 9 erstellt werden.
Lässt sich mit Hilfe der eingegebenen Werte ein eindeutiges Su Doku erstellen, so wird dieses dargestellt, andernfalls erfolgt die Ausgabe eines - von mehreren - ...
 
 TEXTE 
 
Achill und die Schildkröte
Achill und die Schildkröte

Vor knapp 2500 Jahren stellte der griechische Philosoph Zenon von Elea folgendes Problem auf:

"Der schnellfüssige Achilles folgt einer Schildkröte, die sich ein Stadion (rund 180 Meter) vor ihm befindet. Er läuft zehnmal so schnell wie die Schildkröte, sodaß sie ihm (1/10) Stadion voraus ist, wenn er am Startpunkt der ...
Bescheidener Wunsch
Bescheidener Wunsch

Die wohl berühmteste Legende um die Entstehung des Schachspiels stammt aus alten arabischen Quellen. Danach soll der brahmanische Weise Sissa ibn Dahir das Schachspiel zur Belehrung seines tyrannischen Herrschers Shihram erfunden haben, um ihm den Wert seiner Untertanen zu verdeutlichen ...
Das Haltestellenbeispiel
Das Haltestellenbeispiel

Fast schon ein Klassiker für den Einstieg in die Materie der Wahrscheinlichkeitsrechnung ist das Haltestellenbeispiel:
Ein Student wohnt in der Nähe einer Haltestelle einer Lokalbahn, die in der einen Richtung zur Universität und in der anderen Richtung zu seiner Freundin führt. Der Student, für den beide (!) Orte gleich ...
Der neue Joker
Der neue Joker

Seit 29. Juni 2008 gibt es bei der im Rahmen des österreichischen Lottos "6 aus 45" stattfindenden Joker-Ziehung eine zusätzliche Gewinnklasse, die einen Gewinn von € 1,50 bei richtiger Endziffer der Jokerzahl ermöglicht.
Damit ist die Chance, mittels einer Jokerzahl in eine der nun sechs Gewinnklassen zu ..
Der feine Unterschied
Der feine Unterschied

Auf so manchem Leipziger Strassenbahnwagen stand noch bis vor geraumer Zeit der Text "Auf- oder Abspringen während der Fahrt polizeilich verboten !". Deutlich ist dabei zu erkennen, daß unter dem Wörtchen "oder" ursprünglich das Wort "und" gestanden hat.
Ein Mann, der es besonders eilig hatte und trotz dieser Warnung ...
Money Maker
Money Maker

In der Sendung "Money Maker" (in den Sommermonaten Juli und August im TV-Vorabendprogramm) können zwei Kandidat[inn]en um den Gewinn eines "Wiener Philharmonikers" spielen.
Dabei rubbeln beide Kandidat[inn]en virtuell abwechselnd jeweils ein Feld eines 3 x 3 - Spielfeldes, das ...
Rollende Staukolonne
Rollende Staukolonne

Jeden Sommer häufen sich Meldungen über Staus und lange Wartezeiten vor dem Tauerntunnel der A 10 (Tauernautobahn). Nicht nur für Verkehrsplaner stellt sich dabei die Frage, mit welcher (konstanten) Geschwindigkeit auf einer derart berüchtigten Strecke gefahren werden sollte, damit pro Stunde möglichst viele Kraftfahrzeuge das ...
Teilbarkeiten
Teilbarkeiten

Eine erste Anwendung des Begriffes "Teilbarkeit" findet sich in der Bruchrechnung, wenn bei Addition und Subtraktion ungleichnamiger Brüche ein kleinster gemeinsamer Nenner zu suchen ist und dieser mit Hilfe einer Primfaktorenzerlegung ermittelt werden soll. In diesem Fall richtet sich das Hauptaugenmerk auf die Eigenschaft, ob ...
Tempo, Tempo
Tempo, Tempo

Am 13. Juli 2009 wurde auf der Homepage von Radio Salzburg unter dem Titel
"Streit um Grünphase bei Fußgängerampel" folgende Meldung veröffentlicht:
Eine Fußgängerampel in der Stadt Salzburg sorgt für Diskussionen. An der Ecke Mirabellplatz/Paris-Lodron-Straße dauert die Grünphase der ...
Vertauschte Briefe
Vertauschte Briefe

Eine Sekretärin schreibt fünf Briefe (mit verschiedenem Inhalt) und adressiert fünf Umschläge (mit verschiedenen Adressen). Anschließend steckt sie jeweils einen Brief - ohne auf die jeweilige Adresse zu achten - willkürlich in einen (noch leeren) Umschlag.

Wie groß ist die ...
 
 AKTUELL 
 
Tunneleinfahrt
Tunneleinfahrt

Die Einfahrt eines Tunnels kann näherungsweise durch den Graphen einer quadratischen Funktion beschrieben werden.
Die Tunneleinfahrt ist 3 Meter hoch und auf Strassenhöhe 4 Meter breit.
Wie hoch darf ein 2,30 Meter breites Wohnmobil höchstens sein, damit es diesen Tunnel "reibungslos" ...
Fünf Würfel
Fünf Würfel

Fünf Würfel werden übereinander in einem Stapel aufgestellt.
Die Augenzahl der obersten Seite des oben liegenden Würfels
beträgt 3.

Wie viele Augen sind insgesamt sichtbar ? 
Das Bilderrätsel Spielkarten
Das Bilderrätsel Spielkarten

Im heutigen Bilderrätsel Spielkarten entsteht das Gesamtbild durch das Anklicken von
genau 5 Zellen,
wobei beim Anklicken einer Zelle der Inhalt dieser Zelle sowie der Inhalt der waagrecht und senkrecht benachbarten Zellen verändert wird.
 
 TAGESTIP 
 
Der Österreich 1-Tagestip
Der Österreich 1-Tagestip

Österreich 1 ist ein werbefreies, in ganz Österreich terrestrisch sowie über Internetstream weltweit unverschlüsselt zu empfangendes Radioprogramm des Österreichischen Rundfunks (ORF).
Das Programm orientiert sich am Kultur- und Bildungsauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders.
 
 TOP TEN 
 
Die aktuellen Top 10
Die aktuellen Top 10

Hier finden Sie die aktuellen Top 10 aus der Welt der Mathematik.

Dabei können Sie zum einen pro IP und pro Tag genau zweimal Ihre Stimme abgeben und zum anderen per


einen neuen Link vorschlagen.
IMPRESSUM
Req: 138546
IP: 54.162.139.217